80334

Hauppauge Pmvp: Portabler Mediaplayer mit großem 7-Zoll-Display

29.11.2004 | 12:47 Uhr |

Unterwegs DivX/Mpeg4-Filme anschauen. Mit dem von Hauppauge ab sofort im Handel angebotenen portablen Mediaplayer "Pmvp" kein Problem. Das Gerät besitzt ein großes 7-Zoll-Farbdisplay und eine 20-GB-Festplatte.

Hauppauge bietet ab sofort mit dem "Pmvp" einen portablen Mediaplayer mit einem großen 7-Zoll-Farbdisplay und einer 20 GB großen Festplatte im Handel an. Die Filme gelangen über die USB-Schnittstelle (USB 1.1/2.0) vom PC auf den mobilen Mediaplayer. Dieser beherrscht die Wiedergabe von Mpeg4- und DivX-Dateien.

Der "Pmvp" kann außerdem auch für die Musikwiedergabe (MP3, WMA) oder zur Anzeige von Bildern (Jpeg, Gif, BMP) verwendet werden. Das Farbdisplay besitzt eine Hintergrundbeleuchtung und eine 16:9-Formatunterstützung. Über die integrierte Audio-/Videoausgangbuchse kann der Player auch an einen Fernseher mit einsprechender Eingangsbuchse angeschlossen werden.

Die Bedienung des Players erfolgt über Tasten am Gehäuse des Gerätes und über die im Display eingeblendeten Menüs. Neben der Wiedergabe beherrscht der Player auch die Tonaufzeichnung über das eingebaute Mikrofon und die Videoaufzeichnung über den Videoeingang.

Im Lieferumfang enthalten sind ein Transportbehälter, Kopfhörer, eine USB-Kabel und ein spezielles Audio/Videoeingangskabel. Für die Stromversorgung sorgt das eingebaute Li-Polymor-Akku. Alternativ lässt sich der "Pmvp", der laut Hauppauge 570 Gramm auf die Waage bringt, auch über das mitgelieferte externe Netzteil mit Strom versorgen. Der Preis: 599 Euro.

PC-WELT Test: Multimedia-Player Iriver PMP-120

0 Kommentare zu diesem Artikel
80334