1146995

Hardware

PS3 bekommt Maus- und Tastatur-Peripherie

17.10.2011 | 20:03 Uhr |

Hersteller HORI hat ein Paket aus Tastatur und Maus speziell für die PlayStation 3 angekündigt, mit dem Konsolenspieler künftig so präzise wie ihre PC-Kollegen zielen können.

In Spielen wir Portal 2  oder Counter Strike: Global Offensive treten Spieler auf PlayStation 3 und PC zusammen auf Internet-Servern gegeneinander an. Bislang hatten die Computer-Besitzer durch den Einsatz von Maus und Tastatur dabei deutliche Vorteile beim Zielen und bei komplexen Bewegungsmustern. Dies soll sich bald ändern.

Zwar lassen sich an Sonys PlayStation 3 auch herkömmliche Mäuse und Tastaturen über USB anschließen, doch nur wenige Spiele unterstützen die Peripherie. Joystick-Hersteller HORI will gemeinsam mit Sony ab dem 2. November in den USA ein Paket aus Maus und Tastatur in den Handel bringen. Das Mini-Keyboard verfügt über 11 Tasten, darunter das Steuerkreuz und der Home-Button. Eine Handballenauflage soll auch bei längeren Sessions für ermüdungsfreie Benutzung sorgen. Die Maus für Rechtshänder hingegen besitzt acht Buttons sowie ein Scrollrad.

Ratgeber Gaming: PC-Spiele günstig aus dem Internet herunterladen

Welche Spiele das auf den sperrigen Namen Tactical Assault Commander 3 getaufte Peripherie-Paket unterstützen wird, ist derzeit noch unklar. Auch über die Abtastrate der Maus liegen noch keine Informationen vor. Gerade Ego-Shooter wie Resistance 3 oder Killzone 3 dürften jedoch von der präziseren Eingabemöglichkeit profitieren. In den USA kann das Set für 99 US-Dollar bereits vorbestellt werden. Ein Termin für Europa steht derzeit noch nicht fest.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1146995