62622

Hansenet will Stellen schaffen

Manche Telekommunikationsfirmen entlassen keine Mitarbeiter, sondern stellen neue ein - wie Hansenet. 250 neue Arbeitsplätze will das Unternehmen in diesem Jahr bundesweit schaffen.

Das Telekommunikationsunternehmen Hansenet will in diesem Jahr bundesweit 250 neue Arbeitsplätze schaffen. "Wir haben jetzt 1100 Mitarbeiter, davon 700 in Hamburg. Bis Jahresende wollen wir rund 1350 Mitarbeiter beschäftigen", sagte Hansenet-Chef Harald Rösch dem "Hamburger Abendblatt" (Montag).

Dabei lege das Unternehmen wegen des großen Kundenzuwachses sein Hauptaugenmerk auf den Servicebereich. "Wir gewinnen täglich 1500 neue Kunden hinzu und dieses Wachstum hält weiter an. Ende 2005 hatten wir bundesweit 576.000 Kunden. In Hamburg sind es aktuell rund 330.000", sagte Rösch.

0 Kommentare zu diesem Artikel
62622