Hannover

Roccat: Die CeBIT war ein voller Erfolg

Freitag den 16.03.2012 um 14:55 Uhr

von Benjamin Schischka

CeBIT 2012
Vergrößern CeBIT 2012
Für den Gaming-Peripherie-Hersteller Roccat sei die CeBIT ein voller Erfolg gewesen. Roccat kündigte eine neue Maus und eine Smartphone-App an.
Der Gaming-Peripherie-Hersteller Roccat hat auf der CeBIT seine Gaming-Mouse Savu Mid-Size Hybrid vorgestellt – die „neue Königin der optischen Mäuse“, wie Roccat sie nennt. Das Feedback der Community sei ausgesprochen positiv gewesen, betont der Hersteller. Auf den Ständen von Acer und XMG by Schenker Notebooks haben Messe-Besucher die Maus ausprobieren können. Gefallen habe vor allem die Form, Griffigkeit und die Größe der Maus.

Mit R.A.D. (Roccat Achievement Displays) hat Roccat ein Trophy-System in die Maus eingebaut – ähnlich wie den Gamerscore der Xbox 360 oder die Trophies der PS3. Beim Erreichen definierter Leistungen schaltet der Spieler virtuelle Auszeichnungen frei, die er auch in sozialen Netzwerken teilen kann.

Mit „Power-Grid“ geht Roccat auf das Smartphone. Mit der App „Power-Grid“ bündeln Sie soziale Netzwerke und Chats wie Facebook, Skype und Teamspeak. Zusätzlich behalten Sie PC-Infos im Blick – etwa CPU-Auslastung und Festplatten-Nutzung. Mit der App passen Sie außerdem etwa die Lautstärke der Boxen an oder schalten das Mikrofon stumm. Die wichtigste Option für Gamer dürfte die Möglichkeit sein, Spiele-Makros auf die App zu legen und per Touch auszuführen. Die Makros lassen sich mit anderen App-Usern tauschen. Roccat verspricht, dass sich das Smartphone in künftige Roccat-Hardware integrieren lasse. Derzeit gibt es „Power-Grid“ nur für iOS; Android und Windows Phone sollen folgen.

Für Roccat sei die CeBIT ein Erfolg gewesen. „Wir sind selbst sehr überzeugt von unserer Arbeit und investieren sehr viel Zeit in die Produktentwicklung. Daher freue ich mich umso mehr über das unglaublich positive Feedback, welches wir während der letzten Woche erhalten haben.“, kommentiert René Korte, Geschäftsführer und Gründer der Roccat Studios.

Freitag den 16.03.2012 um 14:55 Uhr

von Benjamin Schischka

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1396191