1247425

Handynavigation zum Festpreis

03.01.2006 | 17:27 Uhr |

Das von Mobilcom „Rundum sorglos“ getaufte Navigationspaket bietet für eine Pauschale bis zu 70 Fahrten im Monat.

Mobilcom startet ein neues Angebot für die Handynavigation. Beim „Rundum sorglos“-Paket wird das für die jeweilige Route benötigte Kartenmaterial auf das Handy übertragen. Mit der monatlichen Pauschale von knapp zehn Euro sind laut Mobilcom eine unbegrenzte Routenanzahl und die Kosten für die Datenübertragung von bis zu fünf Megabyte abgedeckt. Nach Angaben des Providers reicht dies für bis zu 70 Fahrten. Wer das Navigationssystem weniger nutzt, kann das übrige Volumen auch für Downloads oder E-Mail-Abrufe verwenden.

Wer sich für das Navigationspaket entscheidet, erhält für einen Euro zum Mobilfunkvertrag das UMTS-Handy Sony Ericsson K600i sowie einen Bluetooth-GPS-Empfänger. Bei Vertragsabschluss bis Ende Januar kann die ersten sechs Monate zum Nulltarif navigiert werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1247425