1252552

Handy pumpt Daten mit 1,8 MBit/s

23.01.2007 | 10:34 Uhr |

Samsung bringt ersten Handy-Slider mit HSDPA-Technologie auf den Markt.

Samsung stellt mit dem SGH-Z630 seinen ersten Slider mit HSDPA-Technologie vor und bietet damit modernste Multimedia-Technologie im schlanken Design. Mit nur 12,9 Millimetern ist es besonders flach und ermöglicht dank UMTS/HSDPA Videotelefonie und einen besonders schnellen mobilen Download von Dateien. Mit dem UMTS-Übertragungsverfahren HSDPA lassen sich große Datenmengen mit bis zu 1,8 MBit/s übertragen. Ein weiteres Highlight des Tri-Band-Handys ist der integrierte Picsel Viewer TM, der Excel-, PDF- oder Word-Dateien darstellt.

Außerdem verfügt das Handy über ein 2,13 Zoll großes Display, das mit 240 x 320 Pixel ganze 262.144 Farben darstellen kann. Und das bei so geringen Abmessungen von gerade einmal 101 x 52 x 12,9 Millimetern und einem Gewicht von 100 Gramm. Des Weiteren bietet das SGH-Z630 noch eine 2-Megapixel-Kamera, einen Media-Player, einen MicroSD-Steckplatz sowie Bluetooth-Features. Das SGH-Z630 ist momentan exklusiv bei O2 Germany erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1252552