47298

Handy mit MP3-Funktion und Stereo-Lautsprecher

25.08.2004 | 12:16 Uhr |

Dieses Handy verspricht Soundgenuss.

T-Mobile und Motorola haben ein neues Multimedia-Handy vorgestellt. Das Motorola E398 ist exklusiv für T-Mobile Kunden und verspricht besonderen Musikgenuss.

Im Motorola E398 steckt ein MP3-Player mit 3D-Stereo-Lautsprecher, die für spezielle Sound-Effekte bei Mobile-Music-Angeboten sorgen sollen. Vibrations- und dynamische Lichteffekte, die sich dem Rhythmus der Umgebung anpassen, sollen das Entertainment-Erlebnis noch verbessern.

Das E398 ist exklusiv mit MP3 Klingelton, Wallpaper und Screensaver der Musikgruppe Black Eyed Peas ausgestattet. Weitere Musikstücke, Klingeltöne, Hintergrundbilder, Handy-Spiele und aktuelle Informationen werden in t-zones, dem mobilen Multimedia-Portal von T-Mobile, bereitgestellt. Als Speichermedium dient eine austauschbare Transflash-Speicherkarte mit 64 Megabyte.

Das E398 besitzt außerdem die fast schon obligatorische integrierte VGA-Kamera (640 x 480 Pixel) mit 4-fach digitalen Zoom und Kameralicht sowie MPEG-4-Videoplayback. So ganz nebenbei kann man mit dem Handy aber auch noch telefonieren.

Im Lieferumfang des E398 enthalten sind eine Transflash-Speicherkarte mit 64 Megabyte, ein SD-Kartenadapter, ein Stereo-Headset, ein USB-Datenkabel sowie eine CD zum Synchronisieren von Daten und Konfigurieren von Musikstücken auf das Handy. Als Zubehör erhältlich sind verschiedene Bluetooth-Freisprechlösungen sowie Zubehör für das Auto wie beispielsweise ein professioneller Fahrzeugeinbausatz.

Das Motorola E398 ist ab 1. September 2004 im Handel erhältlich und kostet 69,95 Euro in Verbindung mit dem Abschluss eines T-Mobile Laufzeitvertrages (24 Monate) im Tarif Relax 100.

0 Kommentare zu diesem Artikel
47298