1253014

Handy mit Kamera, MP3-Player und DRM-Support

09.03.2007 | 16:09 Uhr |

Das SGH-D840 von Samsung bietet eine Kamera mit 2 Megapixel, eine MP3-Abspielfunktion mit DRM-Support und überträgt Dateien schnurlos via Bluetooth.

Samsung stellt mit dem SGH-D840 ein silber-farbenes Schiebehandy vor, das eine 2-Megapixel-Kamera, einen MP3-Player mit OMA-DRM-Unterstützung sowie Bluetooth mit Stereo-Audio-Streaming und einen MicroSD-Steckplatz zur Speicherweiterung beinhaltet. Das 2,12 Zoll große Display kann 262.144 Farben darstellen. Die Fotofunktion beinhaltet zugleich ein integriertes Fotolicht. Praktisch: Über einen TV-Ausgang lassen sich Fotos und Videos am Fernseher ausgeben. Der MP3-Player unterstützt die digitale Rechteverwaltung (DRM) von Online-Musikdiensten.

Der dynamische Speicher bietet eine Kapazität von 80 Megabyte. Die Songs lassen sich kabellos via Bluetooth auf eine entsprechende Kopfhörer-Mikrofon-Kombi übertragen. Auch Telefonate können so erledigt werden. Zusätzlich besitzt das Mobiltelefon eine Freisprechfunktion. Ferner lassen sich Office- und PDF-Dokumente betrachten. Eine integrierte uTrack-Funktion soll bei Diebstahl das Auffinden des Handys erleichtern. Das SGH-D840 soll noch im März für rund 370 Euro auf den deutschen Markt kommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1253014