179280

Nokia X2 in Indien vorgestellt

30.04.2010 | 12:02 Uhr |

Nokia hat in Indien ein weiteres Handy der X-Serie vorgestellt. Es soll bereits im Juni auf dem Markt sein und vor Steuern gerade einmal etwa 85 Euro kosten.

Trotz des niedrigen Preises ist das Gerät gar nicht so schlecht ausgestattet. Das Highlight ist die Kamera mit fünf Megapixel und LED-Blitz, hinzu kommt ein Display mit 2,2 Zoll, Bluetooth 2.1 und USB 2.0.

Ein UKW-Radio mit eingebauter Antenne sorgt für Abwechslung, sollte die Musik von der bis zu 16 Gigabyte großen miroSD-Karte langweilig geworden sein. Austauschkopfhörer lassen sich bequem an den 3,5-Millimeter-Port anstöpseln, wahlweise kann man Musik auch über die Stereolautsprecher hören. Dennoch ist das Handy gerade einmal 13 Millimeter dick und wiegt nur 81 Gramm. Damit passt es in jede Hosentasche und stört dort auch nicht.

Für optimalen Bedienkomfort verfügt das X-Serie-Handy über spezielle Player-Tasten auf der linken Handyseite. Auch bei der Software hat das S40-Gerät einiges zu bieten. Dazu gehört ein Facebook-Client, Nokia Messaging und Nokia Mail, außerdem kann man vom X2 aus auf den Ovi Store zugreifen. Vermutlich wird man das Nokia X2 auch in Verbindung mit der Musik-Flatrate Comes with Music erhalten.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
179280