1244938

Handy-Offensive

26.07.2005 | 18:31 Uhr |

Samsung hat heute nicht weniger als neun neue Handys angekündigt, darunter eins mit 3-GB-Festplatte, eins mit Bewegungssensor und ein "Frauen"-Handy.

Auf der diesjährigen Internationalen Funkausstellung wird Samsung neun neue Handy-Modelle präsentieren, teils mit ungewöhnlichen Ausstattungsmerkmalen:

Das Musik-Handy SGH-i300 (in der Bildmitte) bietet auf seiner 3-GB-Festplatte Platz für bis zu 2000 Musikdateien. Die gewünschten Titel können über das Jog-Dial ausgewählt werden, der Sound soll digital verstärkt aus Stereo-Lautsprechern kommen. Darüber hinaus bietet das Handy eine 1,3-Megapixel-Kamera und Bluetooth.

Das Klapphandy SGH-E760 (im Bild links) fällt schon durch sein rundes Frontdisplay auf. Wesentlich ungewöhnlicher ist jedoch die integrierte 3D-Bewegungserkennung. Damit sollen Anwender den MP3-Player und Spiele steuern sowie die 1,3-Megapixel-Kamera aktivieren und deaktivieren können.

Das SGH-E530 (im Bild rechts) vermarktet Samsung als Frauen-Handy. Das Dualband-Handy gibt’s in den Farben Lavendel und Blau und wurde vom Hersteller mit einer Einkaufsliste und einem Kalorienzähler ausgestattet. Außerdem kann das Handy den persönlichen Biorhythmus und den individuellen Duft-Typ ermitteln.

Samsung machte zu Preis und Verfügbarkeit des SGH-i300 noch keine Angaben. Das SGH-E760 soll ab August für 479 Euro in den Handel kommen, das SGH-E530 ist ab sofort für 399 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1244938