27874

Neuer Blackberry-Slider mit Volltastatur gesichtet

03.03.2010 | 12:35 Uhr |

Die Fanseite bbleaks.com hat zwei Fotos eines Sliders mit Volltastatur veröffentlicht, die offenbar ein neues Modell des kanadischen Herstellers Research in Motion (RIM) zeigen.

Einige Magazine spekulieren bereits, dass es sich dabei um das Storm 3 handelt, andere widersprechen und verweisen darauf, dass es keinerlei Ähnlichkeit zu Storm und Storm 2 gibt. Ein paar Internet-Seiten behaupten sogar, dass es sich bei dem gezeigten Gerät nur um einen längst aufgegebenen Prototypen handelt.

Wenn man Ähnlichkeiten zu existierenden Handys sucht, dann wohl am ehesten zum Palm Pre . Da stimmt zumindest der Formfaktor. Viele Informationen gibt es - wie so oft zum Zeitpunkt der ersten Fotos eines neuen Handys - nicht, die Bildqualität lässt ebenfalls zu wünschen übrig. Auf den unscharfen Fotos lässt sich aber das optische Trackpad erkennen, das alle neuen Blackberrys haben.

Das Handy wird vermutlich einen Touchscreen haben, die typische Blackberry-Volltastatur kann man auf dem zweiten Bild aber genau erkennen. Als sicher gelten auch WLAN und HSDPA. Auch Spekulationen über eine neue Version von BlackberryOS in Version 6.0 auf dem Slider kann man bereits im Internet lesen. Derzeit gibt es mehr Spekulationen als Fakten, aber neue Informationen werden bestimmt nicht lange auf sich warten lassen.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
27874