215840

Farbfehler bei HTC HD2 ist ein Hardware-Problem

23.11.2009 | 12:35 Uhr |

Weltweit haben sich Nutzer des brandneuen HTC HD2 über starke Farbverfälschungen auf Fotos mit dem Smartphone-Giganten beschwert, bei den Handyprofis im Forum XDA-Developers gibt es zu diesem Thema 30 Seiten mit Beiträgen.

Der Kern des Problems: die HD2-Kamera betont Rot- oder Rosatöne in der Bildmitte viel zu stark. Einige der Nutzer aus dem XDA-Forum haben den HTC-Support angeschrieben und der hat sich jetzt zu Wort gemeldet.

„Sehr verehrter HTC-Kunde, vielen Dank für die Anfrage wegen Ihres Gerätes. Es handelt sich [bei dem Problem] um einen Hardware-Fehler und Sie können den Verkäufer für einen Gerätetausch kontaktieren oder uns Bescheid geben, damit wir das Gerät reparieren lassen.“

Weiterhin ist im Forum zu lesen: „Zu unserem Bedauern handelt es sich nicht um ein Software-Problem. Ich kann bestätigen, dass es sich um ein Hardware-Problem handelt. Leider ist es noch zu früh, um eine genaue Aussage über die Fehlerquelle machen zu können, aber es liegt mit großer Wahrscheinlichkeit nicht an der Software.“ Auch das HD2-Testmodell von areamobile weist die beschriebenen Probleme auf.

Bislang gibt es aber noch keine offizielle Pressemitteilung von HTC zu diesem Thema. Vielleicht hofft der Konzern, das Problem mit einem Firmware-Update beheben zu können. Ein HD2, das in Pakistan gekauft wurde, läuft bereits mit der Firmware-Version 1.43.488.1, schreibt ein Nutzer im XDA-Developer-Forum. Das Farbproblem ist auf Fotos dieses Handys nicht zu erkennen. In Deutschland ist die Version 1.43.407.2 aktuell.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
215840