161774

Google Android ist Open Source

22.10.2008 | 13:23 Uhr |

Google hat zusammen mit der Open Handset Alliance den Source-Code seines Handy-Betriebssystems Android frei gegeben. Damit sind jetzt nicht nur die Entwicklerkits, sondern das gesamte Android-Projekt Open Source.

In dem Veröffentlichungs-Posting betonen die Entwickler, dass Android eine vollständige Software-Plattform inklusive Bootloader und Anwendungen sei, die sich auf einer Vielzahl von Hardware-Konfigurationen einsetzen lasse. Dieses Embedded Linux habe viel zu bieten, unter anderem Bibliotheken für Spracherkennung und für Grafik sowie Media-Codecs und hervorragende Entwicklertools, wie es werbewirksam heißt.

Da Android Open Source ist, können begabte Entwickler jederzeit eigene Features hinzufügen. Den Quellcode von Android finden Sie hier .

Ratgeber: Alle Details zu Google Android .

0 Kommentare zu diesem Artikel
161774