210008

Handy-Discounter Simply bietet mobiles TV als Option

24.01.2007 | 11:12 Uhr |

Der Markt für Handy-TV ist noch jung und kommt nur recht schleppend in Gang. Der Handy-Discounter Simply will nun etwas Fahrt in diesen Markt bringen und bietet seinen Kunden Handy-TV als Option an.

Telekom-Manager sehen in Handy-TV einen der Boom-Märkte der Zukunft, die Anwender lassen die bewegten Bilder auf dem Liliput-Display bislang jedoch recht kalt. Neuen Schwung in diesen Bereich will nun der Handy-Disounter Simply bringen. In Kooperation mit dem Mobile-TV-Provider MFD Mobiles Fernsehen Deutschland GmbH werden Simply-Kunden ab dem 24. Januar die Möglichkeit erhalten, Mobile-TV zu ihrem Simply-Tarif hinzu zu buchen.

Das Angebot kostet monatlich 8,95 Euro und beinhaltet die TV-Sender ZDF, N24, MTV Music und Pro Sieben Sat.1 Mobile. Darüber hinaus ist noch "Europas erster visual Radio-Sender bigFM2see" im Paket enthalten, so Simply.

Um das Angebot empfangen zu können, ist - logischerweise - ein TV-Handy nötig. Mit dem Samsung SGH-P900 bietet Simply ein passendes Modell für 299 Euro (vertragsfrei) an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
210008