1248034

Handy-Designs von morgen

01.02.2006 | 10:33 Uhr |

Die Designspezialisten von Product Visionaires zeigen, wie Siemens-Handys in Zukunft aussehen könnten.

Siemens-Handys müssen in Zukunft nicht mehr unbedingt in der Hand gehalten werden. Die Berliner Desingfirma Product Visionaires präsentiert mit ihrer Designstudie „Snake“ beispielsweise ein Bluetooth-Handy, das man sich um das Handgelenk wickelt. Außerdem soll dieses Armband-Telefon mit unterschiedlichen Farben den Gefühlszustand des Trägers anzeigen können.

Bei der Designstudie „Bubble“ handelt es sich um ein Mobiltelefon für Wasserratten. Das Handy verwandelt sich im geschlossenen Zustand in einen Ball, der im Wasser nicht untergeht. Auch geöffnet soll das Gerät wasserfest sein. Außerdem ist eine Kamera für Unterwasseraufnahmen integriert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1248034