1311630

Opera Mini 5.1 steht zum Download bereit

08.07.2010 | 09:20 Uhr |

Der neue Opera Mini ist schneller und stabiler, versprechen die Entwickler. Gerade Nokia- und Sony-Kunden sollen profitieren.

Die Norweger veröffentlichen eine neue Version des Handy-Browsers Opera Mini . Das Update auf 5.1 soll vor allem Performance und Geschwindigkeit auf Mobiltelefonen mit wenig Speicherplatz steigern. Ein neues Design ermögliche es, schneller zwischen mehreren gleichzeitig geöffneten Seiten zu navigieren, so die Entwickler.

Gerade Nutzer des Nokia-Betriebssystems S40 würden profitieren, sagt Opera. Insbesondere gelte das für das Nokia 5130 Xpress Music, das Nokia 6300 und das Nokia 2700. Aber auch Sony-Kunden sollen profitieren: Die Darstellung klappe nun besser auf den kleinen Displays des Sony Ericsson K550i und des W810i. Außerdem: Wer bislang mit dem "Out-of-memory"-Problem sich ständig neu ladender Seiten zu kämpfen hatte, darf sich laut Opera nun über eine stabilere Version freuen. Auf Smartphones müsse das Update aber nicht zwingend durchgeführt werden.

Eine Besonderheit des Opera Mini-Browser schon in früheren Versionen ist die Daten-Komprimierung um bis zu 90%. Diese beschleunigt das Surfen und spart dem User gleichzeitig wertvolle Bandbreite.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1311630