78324

Handlicher DVB-T-Empfänger fürs Notebook

27.10.2005 | 13:29 Uhr |

Wenn Ihr Notebook noch nicht über einen TV-Tuner verfügt, können Sie dieses Mangel bequem mit einem USB-Modell beheben. Zum Beispiel mit der Cinergy T USB XS von Terratec. Damit bekommen Sie auch Ihren heimischen PC DVB-T-fähig.

Terratec hat mit der Cinergy T USB XS eine Lösung vorgestellt, um nachträglich ein Notebook oder auch einen PC empfangsbereit für DVB-T zu machen. Das Set eignet sich besonders für Benutzer, die unterwegs digitales terrestrisches Fernsehen empfangen möchten.

Die mobile TV-Lösung wird in einen USB-2.0-Port gesteckt. Sie lässt sich wahlweise mit der Hausantenne oder mit der mitgelieferten DVB-T-Antenne verbinden.

Wie gehabt lässt sich das digitale Fernsehen im MPEG-2-Format auf der Festplatte aufzeichnen. Zur Videobearbeitung liegt Moviefactory 3 TV bei.

Mit der TV-Lösung ist zudem der Empfang eines elektronische Programmführers (EPG) möglich. Ebenso steht Timeshifting zur Verfügung. Die Cinergy T USB ist zudem kompatibel zur Windows XP Media Center Edition.

Die Cinergy T USB XS kommt im November für 79,99 Euro in den Handel.

0 Kommentare zu diesem Artikel
78324