122982

Handhelds von Sony und Acer

09.06.2000 | 11:37 Uhr |

In den nächsten Wochen wird sich der Konkurrenzkampf auf dem Markt für Handhelds durch die neuen Produkte von Acer und Sony verschärfen. Sony will sein bislang unbenanntes Gerät Ende Juli vorstellen - Acers PDA namens SlimMate soll ab August erhältlich sein. Beide lehnen sich in Design und Aufbau an den Palm-Handheld an.

Sony und Acer steigen diesen Sommer in den Markt für Handhelds ein. Ende Juli wird das bislang namenlose Gerät von Sony auf der PC Expo in New York vorgestellt. Es läuft unter dem Betriebssystem Palm OS und ist das erste in einer Reihe von Sony-Produkten, die den Bereich von einfachen Organizern bis zu High-End-Geräten abdecken sollen.

Der neue Handheld-Rechner von Acer soll, wie auch der Palm, mit dem Dragonball-Prozessor von Motorola ausgerüstet sein. Er wird aber mit einem eigenen Betriebssystem laufen und durch aufsteckbare Zusatzgeräte - etwa digitale Kameras oder GPS-Systeme erweiterbar sein. (PC-WELT, 09.06.2000, meh)

0 Kommentare zu diesem Artikel
122982