1248644

Hama bringt Filme auf den Gameboy

07.03.2006 | 14:48 Uhr |

Mittels eines Adapters macht Hama die Nintendo Gameboy-Reihe zum mobilen Multimedia-Player.

Ein kleiner Adapter von Hama , der kaum größer als eine herkömmliche CompactFlash-Karte ist, macht Nintendos Gameboys zu mobilen Multimedia-Playern. Geeignet ist das Gerät für das Nintendo DS sowie den Gameboy Micro, Advance und Advance SP. Der Adapter fasst eine CompactFlash-Karte, die mittels der beiliegenden Software mit passenden Daten befüllt werden kann.

Dazu zählen beispielsweise Filmdateien, eBooks, Free-NES-Spiele oder Musikdateien. Der Adapter fasst alle verfügbaren CompactFlash-Kapazitäten und unterstützt etliche gängige Datenformate wie zum Beispiel MP3, AVI, JPEG, WMA und BMP. Hama bietet den Multimedia-Adapter für Nintendos Gameboys ab sofort für knapp 30 Euro an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1248644