201038

Halten Sie Napster die Treue?

17.04.2001 | 17:04 Uhr |

Langsam aber sicher lässt Bertelsmann die Katze aus dem Sack: Nicht nur dass Napster künftig kostenpflichtig wird - die Musik-Dateien sollen sich in Zukunft auch nicht mehr brennen lassen. Was halten Sie von dieser Vorgehensweise? Stimmen Sie ab.

Langsam aber sicher lässt Bertelsmann die Katze aus dem Sack: Nicht nur dass Napster künftig kostenpflichtig wird - die Musik-Dateien sollen sich in Zukunft auch nicht mehr brennen lassen, um das Urheberrecht nicht zu verletzen.

Künftig sollen also die Nutzer einen Obolus zwischen sechs und 21 Mark entrichten, um dann heruntergeladene Musik-Dateien lediglich anhören zu können. Eine illegale Kopie auf CD soll das neue Dateiformat NAP verhindern, das MP3 bei Napster ablösen soll.

Bertelsmann möchte also Geld für einen Dienst verlangen, der von einigen anderen Anbietern von MP3-Radiostationen kostenlos angeboten wird, wie beispielsweise von Musicmatch Jukebox.

In unserer Umfrage der Woche möchten wir von Ihnen wissen, ob Sie dennoch Napster die Treue halten werden, oder ob Sie sich schon nach Alternativen umsehen. (PC-WELT, 17.04.2001, mp)

Die Umfrage der Woche

0 Kommentare zu diesem Artikel
201038