189797

Analysten erwarten hohen Verkaufserfolg

14.09.2007 | 13:03 Uhr |

Die Analysten von Lazard Capital Markets prognostizieren enorm hohe Verkaufszahlen für das Ende September für die Xbox 360 erscheinende Halo 3.

Halo 3 von Bungie Studios für die Xbox 360 erscheint am 26. September. Colin Sebastian, Analyst von Lazard Capital Markets, erwartet laut einem Bericht des britischen Branchendienstes Gamesindustry.biz, dass Halo 3 schnell einen Umsatz von um die 200 Millionen US-Dollar generieren wird. Sebastian bezeichnet dies als einen der größten und erfolgreichsten Starts im Bereich des digitalen Entertainment.

Die Prognose basiert laut dem Analysten auf Gesprächen mit dem Xbox-Management und Umfragen in der Industrie. Ebenfalls berücksichtigt wurde, dass für Halo 3 bisher über eine Million Vorbestellungen eingegangen sind und unter Spielefans das Erscheinen von Halo 3 herbeigesehnt wird.

Von Halo 3 werden nach Ansicht von Sebastian auch die Verkaufszahlen der Xbox 360 profitieren, vor allem nachdem Microsoft kürzlich den Preis gesenkt hat. Bei Sony erwartet der Analyst eine Preissenkung bei der Playstation 2. Selbst wenn Sony auch den Preis für die Playstation 3 senken sollte, erwartet er aber nicht, dass Microsoft bei der Xbox 360 nachziehen würde. Microsoft werde aber den Effekt von Halo 3 für Promotion-Aktionen nutzen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
189797