194300

Half Life 2: Einige haben es schon, dürfen aber noch nicht spielen

15.11.2004 | 13:32 Uhr |

Wer schon im Besitz von Half Life 2 ist, muss sich noch einige Stunden gedulden bis er es auch spielen darf. Half Life 2 benötigt eine Online-Aktivierung und diese wollen die Entwickler erst pünktlich zum Verkaufsstart am Dienstag erlauben.

Half Life 2 wird in den USA schon von einigen Händlern unters Volk gebracht. Heute dürfte das Spiel auch vereinzelt in Deutschland angeboten werden. Wer gleich zuschlägt muss sich mit dem Spielen dennoch gedulden, bis Half Life 2 morgen offiziell erscheint.

Einen Ausweg gibt es nicht, denn das Spiel benötigt eine Online-Aktivierung, die über die Online-Plattform Steam von den Entwickern Valve erfolgt. Gleichzeitig wird Valve auch allen, die das Spiel online über Steam gekauft haben, die letzten benötigten Dateien zum Spielen nachreichen.

In einer offiziellen Mitteilung entschuldigt sich Valve bei den Fans für das Warten auf Half Life 2. Grund dafür sei eine vertragliche Abmachung mit dem Publisher Vivendi. Diese sehe vor, dass Half Life 2 erst am 16. November erscheinen soll.

"Vivendi besteht darauf, dass das Spiel noch nicht erschienen ist und droht Valve damit, dass wir den Vertrag verletzen würden, wenn wir die Aktivierung von Half Life 2 schon jetzt zulassen", heißt es in der Valve-Mitteilung.

Im Hintergrund scheint zwischen den Entwicklern und dem Publisher erneut ein Scharmützel stattzufinden. Dem Publisher Vivendi dürfte es von vornherein wenig gefallen haben, dass Valve Half Life 2 auch über seine Online-Plattform zum Verkauf anbietet und damit bei der Box-Version für weniger Umsatz sorgt.

Half Life 2 ist fertig - Veröffentlichung im November(PC-WELT Online, 19.10.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
194300