137504

Half-Life 2 & Co: Electronic Arts neuer Publisher

19.07.2005 | 11:59 Uhr |

Valve hat einen neuen Publisher für seine Spiele gefunden. Half-Life 2, Counter-Strike & Co. werden künftig von Electronic Arts auf den Markt gebracht. Als erstes sollen im Herbst Half-Life 2: Game of the Year Edition und Counter-Strike: Source auf den Markt kommen.

Nach der Trennung von Vivendi Universal Games im Mai ( wir berichteten ), hat sich das erfolgreiche Entwicklerstudio Valve einen neuen Publisher gesucht und ihn nun auch gefunden. Electronic Arts wird künftig als Publisher fungieren. Dazu wurde eine mehrjährige Partnerschaft vereinbart. Erste Frucht der neuen Beziehung: Electronic Arts wird im Herbst die ersten beiden Valve-Spiele auf den Markt bringen. Die PC-Spiele Half-Life 2: Game of the Year Edition und Counter-Strike: Source.

Zugleich übernimmt Valve auch den weltweiten Vertrieb der Xbox-Fassung von Half-Life 2, die im Oktober 2005 auf den Markt kommen wird. Zu dem ersten Add-On für Half-Life 2, das den Namen Half-Life 2: Aftermath trägt, äußern sich die Unternehmen nicht. Valve wird hier wahrscheinlich den Vertrieb selbst übernehmen und das Add-On über die eigene Online-Plattform Steam zu den Spielern bringen.

"Das Ziel von EA Partners ist es Partnerschaften mit den besten Studios aufzubauen, die Entwickler zu unterstützen und ihre Spiele einem großen Publikum zugänglich zu machen", kommentiert Tom Frisina, Vice President und General Manager EA Partners, die Vereinbarung mit Valve. Half-Life und Counter-Strike seien zwei der besten Spiele-Franchises aller Zeiten.

"Durch die Kombination von EAs unerreichter Organisationsstruktur und Vertriebserfahrung sowie Valves preisgekrönten Entwicklungsteams, werden wir noch mehr Spieler mit noch besseren Spielen erreichen", sagte Valve-Gründer und -Chef Gabe Newell.

Half-Life 2: Game of the Year Edition wird eine Spezialauflage des Spiels aus dem vergangenen Jahr werden und die Titel Half-Life 2, Counter-Strike: Source, Half-Life 2: Deathmatch und Half-Life: Source enthalten.

Counter-Strike: Source wird neben dem Online-Taktikspiel auch Half-Life 2: Deathmatch und Day of Defeat: Source enthalten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
137504