18.07.2011, 08:57

Hans-Christian Dirscherl

Hackerangriff

Hacker erbeutet Kundendaten von Rewe

Hacker haben zwei Datenbanken des Rewe-Konzerns gehackt. Die Datenbanken enthielten Kundendaten.
Rewe informierte am Sonntagabend die Öffentlichkeit von dem Hackerangriff. Die Hacker hätten laut Rewe Kundennamen, Mail-Adressen und Passwörter von Kunden erbeutet, die im Internet an Tauschbörsen und einer Fußballsammelbilder-Aktion teilgenommen haben. Rewe betont, dass keinerlei Bank- oder Kreditkartendaten erbeutet wurden.
Rewe habe eigenen Angaben zufolge die Sicherheitslücke mittlerweile geschlossen.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
1065813
Content Management by InterRed