2035337

Hacker-Angriff auf bundeskanzlerin.de und bundestag.de

07.01.2015 | 14:09 Uhr |

Hacker haben am Mittwoch die Websites von Bundeskanzlerin Angela Merkel und des Bundestags angegriffen.

Die Websites von Bundeskanzlerin Angela Merkel ( www.bundeskanzlerin.de ) und des Bundestags ( www.bundestag.de ) sind nach einem Hacker-Angriff am Mittwoch derzeit nicht mehr erreichbar. Zu der DDos-Attacke hat sich die prorussische, ukranische Gruppe CyberBerkut auf ihrer Website bekannt.

Die Attacke stehe demnach im Zusammenhang mit dem Besuch des ukrainischen Premierministers in Berlin. Dieser wolle dort über neue Milliarden-Kredite verhandeln. "Es ist offensichtlich, wie dieses Geld verschwendet wird", heißt es auf der CyberBerkut-Website. Nämlich in die Fortsetzung des Konflikts in der Ostukraine, wie es in der Mitteilung heißt. Die Gruppe fordert ein Ende der politischen und finanziellen Unterstützung der "kriminellen ukrainischen Regierung" durch die deutsche Bevölkerung und Regierung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2035337