1899412

HTTPS Everywhere als Android-App erschienen

06.02.2014 | 14:29 Uhr |

Mit HTTPS Everywhere leiten Sie Ihre Surf-Daten automatisch über verschlüsselte Stationen um - sofern die Webseiten-Betreiber die Möglichkeit vorgesehen haben. Nun ist das Firefox-Addon für Android erschienen.

Auf dem Laptop oder Desktop-PC ist HTTPS Everywhere bereits ein etabliertes Firefox-Addon, das beim Surfen stets eine verschlüsselte Verbindung erzwingt, sofern die Möglichkeit besteht. Seit kurzem gibt es nun auch eine Variante von HTTPS Everywhere für Android, genauer gesagt für den Firefox für Android . Die Installation erfolgt, indem Sie mit Ihrem Android-Firefox folgenden Link aufrufen: https://www.eff.org/files/https-everywhere-android.xpi . Als Zeichen dafür, dass die Installation erfolgreich war, sehen Sie das blaue Symbol mit dem Vorhängeschloss am Ende der Adresszeile von Firefox. Wenn Sie auf das Icon tippen aktivieren oder deaktivieren Sie das Addon.

Für das iPhone werde es HTTPS Everywhere vorerst nicht geben. Die Entwickler entschuldigen sich dafür und benennen Apples Ausschluss von Firefox aus dem App Store als Grund dafür.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1899412