1162552

Microsoft stellt neue Bing for Mobile Hybrid Apps vor

02.11.2011 | 18:37 Uhr |

Die neuen Such-Anwendungen von Microsoft setzen auf HTML 5 und bringen zahlreiche neue Funktionen mit.

Microsoft hat heute seine neuen Bing  for Mobile Hybrid Apps vorgestellt. Die Anwendungen erscheinen in dieser Woche für unterschiedliche Plattformen und sollen durch ihr HTML-5-Grundgerüst eine einheitliche Benutzerführung auf allen mobilen Endgeräten gewährleisten. Abhängig von den Geräte-Eigenschaften, werden die Apps beispielsweise um zusätzliche Features wie Bing Vision und Voice Search erweitert.

Von HTML 5 profitieren auch die Ladezeiten der Bing for Mobile Hybrid Apps. Weiterhin wird das regelmäßige Laden von Updates überflüssig, da die Anwendungen im Hintergrund auf dem neuesten Stand gehalten werden. Für Aktivitäten im Internet erweist sich die Programmierung ebenfalls als Vorteil. So muss die App beispielsweise zum Bestellen von Konzern-Tickets nicht extra verlassen werden.

Im Vergleich zu den Vorgänger-Version wurden die neuen Bing for Mobile Hybrid Apps um eine neue Karten-Ansicht, eine Search History sowie unterschiedliche Rabatt-Aktionen im Rahmen von Bing Deals erweitert. Die neuen Apps erscheinen zuerst für Apples iPhone  und ausgewählte Android-Geräte. In den nächsten Wochen sollen außerdem Ausführungen für BlackBerry und Windows Phone 7 folgen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1162552