1996904

HTC produziert Nexus 9

22.09.2014 | 15:11 Uhr |

Die Gerüchte verdichten sich allmählich zur Gewissheit: HTC wird das Nexus 9, das nächsten Google-Tablet, produzieren.

Die letzten Nexus-Tablets mit Android-Betriebssystem ließ Google von Asus (Nexus 7) und Samsung (Nexus 10) produzieren. Von LG wiederum stammten die letzten Nexus-Smartphones 4 und 5, ebenfalls mit Android-Betriebssystem. Doch beim nächsten Nexus-Tablet, dem Nexus 9, hat Google wieder das taiwanische Unternehmen HTC als Lieferanten ausgewählt.

Wie der amerikanische Technik-Weblog The Verge und der Weblog des Wall Street Journal berichten, soll der seit längerer Zeit wirtschaftlich angeschlagene taiwanische Mobil-Geräte-Hersteller HTC das Nexus 9 produzieren. Damit bestätigen sich frühe Gerüchte zu HTC als Produzenten des Nexus 9 .

Google würde damit die seit langem brach liegende Zusammenarbeit mit HTC wiederbeleben. Immerhin war HTC der Hersteller des allerersten Google-Smartphones überhaupt, nämlich des Nexus One . Die Ingenieure von HTC seien ständig hin und hergeflogen zwischen ihrer taiwanischen Heimat und dem Google-Hauptquartier in Mountain View, um alle Details zu dem neuen Google-Tablet mit 9-Zoll-Bildschirm festzuzurren, berichten die Quellen der beiden Weblogs.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1996904