1914177

HTC One 2014 mit Dual-Kamera für 3D-Effekte

11.03.2014 | 16:41 Uhr |

Einem Prospekt ist zu entnehmen, dass das neue HTC One 2014 über eine Dual-Kamera auf der Front-Seite verfügen wird. Das Prospekt verrät auch, wofür diese eingesetzt werden kann.

HTC wird am 25. März sein neues Smartphone-Flaggschiff vorstellen. Die Website GSMarena.com hat einen Scan eines Prospekts zugespielt bekommen, mit dem das neue Gerät nach der Vorstellung in Australien bereits beworben wird. Dem Prospekt ist zunächst zu entnehmen, dass das Smartphone wohl tatsächlich auch offiziell den Namen "The All New HTC ONE" tragen wird.

Und es gibt noch eine zweite wichtige Information, die aus dem Prospekt-Scan hervorgeht: Demnach soll das Gerät auf der Front-Seite über zwei Kameras verfügen, die HTC als "HTC Duo Camera" bezeichnet. Die beiden Kameras sollen bessere Schnappschüsse bei schlechten Lichtverhältnissen erlauben. Außerdem können sie dazu genutzt werden, um bessere Fotos durch selektiven Fokus zu knipsen. Auch 3D-Effekte bei Fotos sollen möglich sein.

Laut dem Prospekt soll das neue HTC-Smartphone über ein 5-Zoll-Display und zwei Stereo-Lautsprecher (HTC BoomSound) verfügen. Außerdem soll als Oberfläche HTC Sense 6.0 zum Einsatz kommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1914177