1297142

HTC bietet Upgrade auf Windows Mobile 6 an

23.04.2007 | 17:56 Uhr

HTC hat eine Roadmap veröffentlicht, in der das Unternehmen verschiedenen Modellen ein Upgrade auf das mobile Betriebssystem Windows Mobile 6 anbietet.

Nachdem Palm erst kützlich angekündigt hat, den Besitzern eines Treo 750 ein Upgrade auf Windows Mobile 6 zu bieten, zieht jetzt HTC nach und veröffentlicht eine Übersicht der Geräte, die ebenfalls in den Genuss des neuen Betriebssystems kommen werden. Die Zahl der Modelle ist jedoch begrenzt - anfangs jedenfalls.

HTC beliefert zuerst diejenigen Geräte mit dem neuen Windows Mobile 6, die den größten Nutzen von dem Update haben werden, was nach Aussage des taiwanischen Unternehmens lediglich ihre neuesten Messaging-Devices sind. Die Liste umfasst den HTC Advantage , HTC TyTn , HTC S620 (Excalibur) , den HTC P3300 (Artemis) sowie den HTC P4350 (Herald) . Weitere Geräte sollen unter Umständen dazukommen, falls der Hersteller eine starke Nachfrage sieht.

Die Auswahl wird von den Taiwanern weiter eingegrenzt. Besitzer eines gebrandeten HTC-Smartphones mit den oben genannten Bezeichnungen müssen sich noch ein wenig länger gedulden. HTC stellt ihnen erst im Juni das neue Betriebssystem zur Verfügung - allerdings nur auf Nachfrage von Seiten des Netzbetreibers. Zumindest wird das Upgrade für alle kostenlos angeboten. Ein regelmäßiger Besuch der europäischen Downloadseite kann sich also lohnen.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
1297142