114122

Update auf Windows Mobile 6.1

HTC bietet auf seiner Website ein Update für das Windows-Smartphone Touch Cruise an. Das Betriebssystem kann damit auf Windows Mobile 6.1 erweitert werden und erhält zahlreiche Neuerungen. Allerdings sollten zuvor alle wichtigen Daten vom Handy gesichert werden - beim Update werden alle Dateien im Speicher gelöscht.

Knapp ein Jahr, nachdem das HTC Touch Cruise vorgestellt wurde, bietet der taiwanische Hersteller ein Update auf Windows Mobile 6.1 an. Es kann von der Website von HTC heruntergeladen werden, der Benutzer muss dafür die Seriennummer seines Handys angeben. Die Installation dauert etwa 30 Minuten. Laut HTC werden beim Update alle Daten im Speicher gelöscht, deshalb sollten Kontakte, Bilder und andere wichtige Dateien zuvor gesichert werden.

Die Verbesserungen von Windows Mobile 6.1 umfassen eine vereinfachte Bedienung, einen neuen Homescreen, einen schnell zugänglichen Task-Manager und ein neues Notiz-Tool namens OneNote Mobile. Auch beim Thema Sicherhheit gibt es Neuerungen.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
114122