27358

Spitzenmodell im Touch-Design

HTC bringt ab Oktober ein weiteres Modell der Touch-Familie auf den Markt. Das HTC Touch 3G ist der Nachfolger des Touch, was sich vor allem im Aussehen zeigt. Technisch hat HTC allerdings nachgelegt: Vor allem die Prozessorgeschwindigkeit, der Speicher und die mobile Datenkommunikation wurden verbessert.

Das HTC Touch 3G ist ein weiteres Modell der erfolgreichen Touch-Familie und beerbt das HTC Touch , das seit Juni 2007 erhältlich ist. Das Design des HTC Touch 3G lehnt der taiwanische Hersteller an den Vorgänger an, technisch wurde das Gerät aber in zahlreichen Punkten überarbeitet. HTC verbesserte vor allem die Prozessorgeschwindigkeit, den Speicher und die mobile Datenkommunikation.

Wie das Touch verfügt auch das HTC Touch 3G über einen 2,8 Zoll großen Touchscreen mit QVGA-Auflösung (240x320 Pixel), der das Aussehen der Vorderseite dominiert. Darunter befinden sich ein quadratischer Navkey und zwei Tasten zum Annehmen und Beenden von Anrufen. HTC knüpft damit an das schlichte Design des Vorgängers an. Technisch hat sich einiges getan: Die Prozessorleistung wurde von 201 Megahertz im HTC Touch auf 528 Megahertz erhöht. Damit ist das HTC Touch 3G ebenso schnell, wie das HTC Touch Diamond . Auch der Speicher legte kräftig zu und bietet im Touch 3G 256 Megabyte Flash für Musik, Filme und Fotos sowie 192 Megabyte Arbeitsspeicher, damit Anwendungen ohne Verzögerungen parallel genutzt werden können. Mit microSD-Karten kann zusätzlicher Speicher nachgerüstet werden.

Das Smartphone funkt im HSDPA-Netz bis 7,2 Megabit pro Sekunde, lokal verbindet es sich per WLAN mit einem Netzwerk. Dank eines integrierten Lagesensors springt die Ansicht durch Drehen des Telefons automatisch vom Hoch- ins Querformat. So lassen sich Internetseiten oder Fotos besser betrachten. Über Quadband-GSM ist man fast überall auf der Welt erreichbar. Mit dem integrierten GPS-Empfänger wird das HTC Touch 3G außerdem zum mobilen Navigationsgerät und die 3,2-Megapixel-Kamera eignet sich für hochauflösende Schnappschüsse.

Die Technik verpackt HTC in eine kompakte Hülle: Mit 102x53,6x14,5 Millimetern und 96 Gramm ist das HTC Touch 3G kaum größer als das Touch und ist zudem noch viel leichter. Das HTC Touch 3G ist ab Oktober 2008 in Deutschland, Österreich und in der Schweiz erhältlich und kostet 419 Euro oder 659 Schweizer Franken UVP.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
27358