213190

Kommt ein HD2 mit Windows Mobile 7 im Oktober?

Die Experten von wmexperts.com haben ihr Wissen über das neue Betriebssystem Windows Mobile 7 in einem Artikel zusammengefasst. Dabei nennen sie zwei Smartphones, die das neue Betriebssystem von Microsoft einführen könnten.

Eines davon ist das HTC Obsession. Die technischen Daten sind beeindruckend. Ob sie stimmen, wird man vielleicht in einem Monat sehen. Nach Meinung von wmexperts.com könnte das Gerät bereits auf der Mobilefunkmesse Mobile World Congress (MWC) in Barcelona gezeigt werden, die am 14. Februar 2010 eröffnet.

Das Obsession scheint ein modernisertes Schwestermodell des HTC HD2 zu sein. Wenn man den Angaben der Blogger glaubt, ist die technische Ausstattung ist besser, gleichzeitig ist das Gerät mit 11,7 Millimeter etwas dünner. Das Display ist allerdings ein bisschen kleiner. Es soll wie beim Nexus One eine Diagonale 3,7 Zoll haben und über die moderne AMOLED-Technologie verfügen. Das HD2-Display ist mit 4,2 Zoll viel größer, aber leuchtschwächer, weil es sich nur um normales LCD handelt. Der Chipsatz ist gleich. Ein Snapdragon-Prozessor von Qualcomm treibt das Betriebssystem mit 1 Gigahertz an. Die Kamera ist mit einer Auflösung von 5 Megapixel ebenfalls identisch, allerdings macht das Obsession die besseren Videos, wenn man den Angaben von wmexperts glaubt. Sie soll Filme in HD-Auflösung mit 720p drehen können. Auch der interne Speicher wurde anscheinend aufgerüstet. Er soll 4 Gigabyte groß sein und sich über microSD-Karten bis 32 Gigabyte erweitern lassen.

Die übrige Technik entspricht dem HD2, sogar die Akus scheinen mit einer Leistung von 1230 mAh identisch. Das nährt den Verdacht, dass es sich um ein Fantasiemodell der Windows-Mobile-Blogger handelt. Andererseits ist es sehr wahrscheinlich, das HTC ein Modell wie das Obsession zur Einführung von Windows Mobile plant. Bis dahin dauert es noch eine Weile. wmexperts.com nennt den Oktober 2010 als Verkaufstermin.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
213190