230391

Hero-Nachfolger bei Netzbetreiber gesichtet

12.02.2010 | 12:25 Uhr |

Der Nachfolger des erfolgreichen HTC Hero, das Legend, konnte gestern kurz bei einem holländischen Netzanbieter vorbestellt werden. Außerdem gab es auch die Möglichkeit, seine E-Mail-Adresse zu hinterlassen, um dann laufend neueste Informationen zu Gerät und Verkaufsstart zu erhalten, sobald er fest steht.

Nachdem in letzter Zeit immer mehr Fotos – echte und gerenderte – zu sehen waren, ist das der erste offizielle Nachweis, dass das Android-Smartphone in naher Zukunft kommen wird. Inzwischen wurde das Legend allerdings schon wieder von der Seite des Netzanbieters genommen. Dafür sind bei htcpedia.com erste offizielle Produktfotos aufgetaucht.

Das Legend wird vermutlich auf der Mobilfunkmesse Mobile World Congress offiziell vorgestellt. Die Messe beginnt am 15. Februar in Barcelona. Die letzten Informationen zum Gerät besagen, dass der Touchscreen eine Diagonale von 3,2 Zoll hat und die Auflösung 480x320 Pixel (HVGA) beträgt. HTC verwendet dabei offenbar die moderne AMOLED-Technik.

Sie hat viele Vorteile gegenüber einem herkömmlichen LCD, dazu gehören sattere Farben, höhere Kontraste und schnellere Reaktionszeiten gegen Bewegungsunschärfe oder Nachzieheffekte. Darüber hinaus ermöglichen die neuen Displays eine flache Bauweise und reduzieren den Stromverbrauch. Außerdem soll das Legend mit WLAN, HSPA, A-GPS, Bluetooth 2.1+EDR und einer Kamera mit fünf Megapixel und Blitzlicht ausgestattet sein. Der Akku hat vermutlich eine Kapazität von 1300 mAh.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
230391