186728

Android 2.2-Update für Desire könnte am 23.6. kommen

25.05.2010 | 13:58 Uhr |

Kommt Android 2.2 Froyo für das HTC Desire schnell als gedacht? Angeblich soll ein HTC-Mitarbeiter einem Android-App-Entwickler gesagt haben, dass HTC Android 2.2 am 23. Juni bereit stellt.

Eigentlich suchte der Nutzer flunkyou2 aus dem Entwicklerforum XDA-Developers eine Lösung für das Speicherproblem von Android OS, das eine Installation von Apps aus dem Android Market auf den Telefonspeicher begrenzt. Er ist Besitzer eines Desire, des aktuellen Android-Topmodells von HTC. Der britische HTC-Support konnte ihm zwar keine direkte Lösung geben, steckte ihm aber eine andere interessante Information.

Ein HTC-Mitarbeiter sagte am Telefon: "Ich habe mit meinem Supervisor gechattet und sie sagt, dass Sie daran nichts ändern können. Aber das haben Sie nicht von mir: Ein neues Update kommt am 23. Juni und Sie werden Apps auf die microSD-Karte packen können". Damit kann nur das Frozen Yughurt (Froyo) genannte Update auf Android 2.2 gemeint sein, das Google vor einer Woche vorgestellt hatte.

Das wäre früher, als in der letzten Woche von HTC angekündigt. Kurz nach der Vorstellung von Android 2.2 hat das Unternehmen ein Update für das zweite Halbjahr 2010 in Aussicht gestellt. Allerdings nur für Geräte, die 2010 auf den Markt gekommen sind. Dazu gehören das HTC Legend, das HTC Desire sowie die US-Modelle Droid Incredible, EVO 4G und MyTouch Slide. Besitzer der älteren Modelle Magic, Hero und T-Mobile G1 dürften dagegen leer ausgehen.

Übrigens: Ein Android-2.2-Updatepaket, das für das Google Nexus One passte und am Wochenende auf dem Downloadserver von Google aufgetaucht war, wurde von Google mittlerweile entfernt. Es war versehentlich bereit gestellt worden.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
186728