127938

HP bringt drei neue Notebooks ab 1150 Euro

27.05.2003 | 09:41 Uhr |

Hewlett-Packard stellt unter der Bezeichnung "nx9000" die nach der Fusion mit Compaq erste gemeinsam entwickelte Notebook-Reihe vor.

Hewlett-Packard stellt unter der Bezeichnung "nx9000" die nach der Fusion mit Compaq erste gemeinsam entwickelte Notebook-Reihe vor, berichtet unsere Schwesterpublikation Computerwoche . Das "nx9010" ist als Ersatz für Arbeitsplatzrechner konzipiert und in Varianten mit Desktop-Celeron- oder Pentium-4-CPUs verfügbar, die bis zu 2,8 Gigahertz Taktrate bieten.

Zur Serienausstattung des ab 1300 Euro zu habenden Gerätes zählen 256 Megabyte RAM, ein 15-Zoll-Display und Schnittstellen für USB 2.0, Firewire und Infrarot sowie serielle und parallele Ports. Ein 100-Megabit-Netz-Anschluss sowie ein 56K-Modem sind ebenfalls integriert.

Das "nx9005" bietet der Hersteller mit mobilen Athlon-CPUs an (einschließlich Athlon 2400+). Im Gerät stecken außerdem 256 Megabyte RAM, die sich der Prozessor wie bei den anderen Modellen der Serie mit dem Radeon-Grafikchip von ATI teilt. Zur Standardausrüstung gehört ein Combo-Laufwerk, in dem sich CDs und DVD abspielen sowie CD-RWs brennen lassen.

Schnittstellen sind für USB 1.1, Firewire und PC-Card (Typ II und III) sowie seriell und parallel anzuschließende Peripherie vorhanden. Modem und Netzanschluss sind ebenfalls integriert. Das Notebook ist in Varianten mit 14- und 15-Zoll-Display ab 1150 Euro zu haben.

Topmodell der neuen Serie ist das "nx9000", das neben einem mobilen Pentium-4-Prozessor, der mit zwei Gigabyte taktet, einen WLAN-Anschluss (Wireless LAN 802.11b) bietet. Die Funknetzfunktion lässt sich über einem Schalter am Gehäuse abschalten. Das Gerät bietet Schnittstellen für USB 2.0, Firewire, Infrarot und PS2 sowie serielle und parallele Ports.

Wie bei den anderen Modellen sind Modem und Netzanschluss eingebaut, der Anwender kann zwischen 14- und 15-Zoll-Bildschirmen wählen und bekommt ein DVD-Laufwerk. Die Preise beginnen bei 1550 Euro.

Hewlett-Packards neue Sprößlinge (PC-WELT Online, 23.05.2003)

IG Metall: HP macht Compaq platt (PC-WELT Online, 07.03.2003)

PC-WELT Special: Hardware- und System-Tuning

0 Kommentare zu diesem Artikel
127938