68954

HP: PDA für neues Microsoft-Betriebssystem

14.09.2001 | 11:22 Uhr |

Die PDAs Jornada 565 und 568 arbeiten unter Windows Pocket PC 2002. In der technischen Ausstattung unterscheiden sie sich kaum: 16-Bit-Farb-Display (240 x 320 Pixel) und 206-Megahertz-Prozessor.

Die PDAs Jornada 565 und 568 arbeiten unter Windows Pocket PC 2002. In der technischen Ausstattung unterscheiden sie sich kaum: 16-Bit-Farb-Display (240 x 320 Pixel) und 206-Megahertz-Prozessor.

Beide Geräte haben neben einem USB-Anschluss ferner eine serielle und eine Infrarot-Schnittstelle. Sie lassen sich per Stift oder Touchscreen bedienen und bekommen Strom von einem Lithium-Polymer-Akku. Im Lieferumfang: Microsoft Outlook 2002.

Der Jornada 565 mit 32 Megabyte SDRAM kostet etwa 1500 Mark, der Jornada 568 mit 64 Megabyte SDRAM liegt bei rund 1700 Mark ( Hewlett-Packard , Tel. 01805/326222).

Hewlett-Packard-Deal: 15.000 müssen weltweit gehen (PC-WELT Online, 05.09.2001)

Hewlett-Packard will Nummer Eins werden (PC-WELT Online, 05.09.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
68954