40826

HP-Laserdrucker mit eingebautem Scanner

21.03.2001 | 16:03 Uhr |

Zwei Geräte in einem: Der Laserjet 1220 druckt bis zu 14 Seiten pro Minute bei einer Auflösung von 1200 x 1200 dpi. Ein integrierter Einzugsscanner erlaubt, Vorlagen mit 600 x 600 dpi bei 24 Bit Farbtiefe einzulesen.

Zwei Geräte in einem: Der Laserjet 1220 druckt bis zu 14 Seiten pro Minute bei einer Auflösung von 1200 x 1200 dpi. Als Druckersprachen stehen HP PCL 6 und 5e sowie eine Emulation von Postscript Level 2 zur Verfügung.

Der integrierte Einzugsscanner erlaubt, Vorlagen mit 600 x 600 dpi bei 24 Bit Farbtiefe einzulesen. Via USB oder Parallel-Port findet das Multifunktionsgerät Anschluss am PC. Preis inklusive OCR-Programm Iris Readiris 6.0: rund 1250 Mark. Ohne Scaneinheit heißt das Gerät Laserjet 1200 und kostet circa 1000 Mark (Hewlett-Packard, Tel. 01805/326222). (PC-WELT, 21.03.2001, jha)

http://www.hewlett-packard.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
40826