167104

HP-Drucker und 4-Megapixel-Kamera bei Wal-Mart

18.02.2003 | 10:14 Uhr |

Lebensmittel-Discounter Wal-Mart hat von 17. bis 22. Februar einen Tintenstrahldrucker und eine Digitalkamera von Hewlett-Packard im Angebot. PC-WELT hat beide Geräte gestetet: Die Kamera ermöglicht Aufnahmen mit bis zu vier Megapixel, der Drucker liefert Ergebnisse in einer passablen Qualität. Beide Produkte haben aber auch Schwächen.

Lebensmittel-Discounter Wal-Mart hat von 17. bis 22. Februar einen Tintenstrahldrucker und eine Digitalkamera von Hewlett-Packard im Angebot. PC-WELT hat beide Geräte gestetet: Die Kamera ermöglicht Aufnahmen mit bis zu vier Megapixel, der Drucker liefert Ergebnisse in einer passablen Qualität. Beide Produkte haben aber auch Schwächen.

Bei dem Drucker handelt es sich um einen HP Deskjet 3325, für den Wal-Mart 58,97 Euro verlangt. Zum Gerät selbst verrät der einsilbige Verkaufsprospekt kaum etwas, PC-WELT hat das Gerät jedoch im November 2002 getestet. Der HP Deskjet 3325 druckt in Farbe bis zu einer Auflösung von 1200 x 1200 dpi mit einer guten Qualität, im Schwarzdruck sind 600 x 600 Pixel möglich. Der Allerschnellste ist er dabei allerdings nicht. Unangenehm fielen uns auch die relativ hohen Betriebskosten auf, sowohl was den Stromverbrauch angeht, als auch in Bezug auf die eigentlichen Druckkosten.

Der Drucker unterstützt USB 2.0 und wird mit Treibern für Windows 98,ME, 2000, XP und Mac-OS geliefert. Im November 2002 kostete der HP Deskjet 3325 rund 80 Euro. Den ausführlichen Testbericht finden Sie hier.

0 Kommentare zu diesem Artikel
167104