1246999

HDTV mit Sceneo TVcentral

12.12.2005 | 11:50 Uhr |

Sceneo und KNC One unterstützen hochauflösendes Fernsehen inklusive Pay-TV und Aufzeichnung in HD-Qualität.

Mit Sceneo TVcentral , der Media-Center-Software von Buhl Data, sollen Anwender in Kürze HDTV nicht nur sehen, sondern auch aufzeichnen können. Durch die Zusammenarbeit mit dem deutschen TV-Kartenhersteller KNC One sei Sceneo in der Lage, das neue Format DVB-S2 zu unterstützen. Möglich mache dies die softwareseitige Ansteuerung der neuen TV-Karte TV-Station DVB-S2 Plus, deren Serienproduktion KNC One ankündigt. Die Karte sei nicht nur für den Fernsehempfang von PAL- und HDTV-Signalen ausgelegt, sondern man könne damit auch Breitbandinternet empfangen in Regionen, in denen bislang kein DSL verfügbar ist.

Sceneo TVcentral unterstützt HDTV im Komprimierungsformat H.264 und Common-Interface-Adapter für den Empfang von Pay-TV-Programmen wie Premiere und Easy TV. Die neuen DVB-S2-Karten von KNC One sollen ab Ende Januar 2006 ausgeliefert werden. Preisangaben machte der Hersteller noch nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1246999