207822

HDTV-Foto-Player für Diashows am TV

Ab sofort können die Fotos direkt zum Fernseher übertragen werden und mit Hilfe der Technik in schöne Diashows umgewandelt werden.

Der neue HDTV-Foto-Player DMW-SDP1 von Panasonic bietet die Möglichkeit, Fotos von SD-Karten auf dem Fernseher zu genießen. Dabei unterstützt das Gerät das HDTV-Format 1080i. Der schon von den Lumix-Kameras her bekannte Venus-Engine-III-Prozessor soll auch beim SDP1 für schnelle Reaktionszeiten sowohl beim Start als auch bei der Bildintervallzeit sorgen. Das Gerät wird einfach mit dem mitgelieferten HD-Komponenten-Kabel an den HDTV-Fernseher angeschlossen und die SD/SDHC-Karte in den Einschub gesteckt. Der DMW-SDP1 bietet unterschiedliche Wiedergabemöglichkeiten. Beispielsweise stehen drei unterschiedliche Übergänge für Diashow zur Verfügung.

Die Suche nach dem besten Foto wird durch die Vorschaumöglichkeit von 25 Miniaturbildern oder der übersichtlichen Sortierung nach Kalendertagen vereinfacht. Dazu werden vertikal aufgenommene Bilder automatisch durch Auslesen der Bildinformation gedreht. Diese Option steht nur für Bilder zur Verfügung, die mit Lumix-Kameras aufgenommen wurden. Der DMW-SDP1 unterstützt außerdem Motion-JPEG-Wiedergabe unabhängig vom TV-System. Zusätzlich zum normalen VGA-Video im 4:3-Format mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixel bietet der SDP1 auch die Wiedergabe von Wide-VGA-Videos (848 x 480 Pixel, 16:9-Format) an. Dieses Format unterstützen beispielsweise einige neue Lumix-Kameras. Zusätzlich lässt sich das Gerät durch ein USB-Kabel (optional) mit pictbridge-fähigen Druckern verbinden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
207822