1252125

HD-Inhalte im Netzwerk senden

28.11.2006 | 10:23 Uhr |

Das High-Speed-Datennetzwerk von Panasonic soll unter anderem durch eine schnelle Übertragung von HD-Inhalten über das Stromnetz glänzen.

Panasonic bringt am 9. Dezember 2006 den Power Line Ethernet-Adapter BL-PA100 auf den japanischen Markt. Das Einrichten eines stabilen und sicheren High-Speed-Datennetzwerkes soll damit für jedermann ein Leichtes werden. Der BL-PA100 nutzt die HD-PLC-Technologie, mit der einen Datentransferrate von bis zu 190 Megabits pro Sekunde möglich werden soll. Außerdem erlaubt der Adapter eine nahtlose und sichere Kommunikation über die vorhandene Stromleitung. Des Weiteren sollen mit diesem Feature HD-Inhalte problemlos übertragen werden können. Filmliebhaber haben damit die Möglichkeit ihre HD-Blockbuster schnell zu übermitteln und in HD-Qualität anzusehen.

Die Tür zum HD-PLC-Netzwerk öffnet Panasonic mit dem Starter-Kit BL-PA100KT. Das Set umfasst zwei vorkonfigurierte Adapter, von denen einer als Master und der andere als Terminal-Adapter eingesetzt wird. Für die Installation ist kein Computer notwendig. Der so genannte Master-Adapter wird einfach mit einer Steckdose verbunden und an ihn wiederum ein Breitband-Router oder ein entsprechendes Modem angeschlossen. An einer Steckdose in dem Zimmer, das über einen Netzwerkzugang verfügen soll, wiederholt sich der Vorgang mit dem Terminal-Adapter. Wann und ob der BL-PA100 in Deutschland angeboten wird, ist noch nicht bekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1252125