1297696

H+BEDV: AntiVir für Windows Mobile PDAs

04.04.2006 | 16:57 Uhr |

Der Softwarehersteller H+BEDV veröffentlicht seine bekannte AntiVir-Software nun als PDA-Lösung, dabei wird die AntiVir Malware Detection Engine nur knapp 150 kByte Arbeitsspeicher benötigen und die Installation der Software sowie spätere Updates werden via ActiveSync zwischen PC und Pocket PC vorgenommen. Weil jedoch auch ActiveSync selbst eine Möglichkeit für Malware darstellt auf den PDA zu gelangen, beinhaltet AntiVir Mobile Security auch eine automatische Suche bei jeder Synchronisation.



Die AntiVir Mobile Security umfasst neben diesem automatischen Check im Hintergrund auch die manuelle Suche nach Windows Mobile-typischer Malware, wie man sie von vergleichbaren Lösungen auf dem PC gewohnt ist. Die gefundene Software kann dann je nach Modus manuell oder automatisch beseitigt werden und auch eine individuelle Anpassung der Suchfunktion ist möglich. Die AntiVir Mobile Security läuft auf allen Pocket PCs mit ARM- oder Intel XScale-Prozessor.

Neue Updates können aus dem Internet herunter geladen werden, wobei der Preis für Antivir Mobile Security bei 19,90 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer liegen soll. Die vorgestellte Version ist derzeit speziell für Windows Mobile PDAs erhältlich, im 3.Quartal sollen jedoch bereits Versionen für PalmOS und Symbian folgen.

Mehr Infos:
» AntiVir Mobile
» Channel zu Windows Mobile
» Praxistest T-Mobile MDA III

powered by AreaMobile

Zurück zur Übersicht

0 Kommentare zu diesem Artikel
1297696