134206

Gutschein-Codes: Coca Cola verschenkt 25 Mio. Songs

22.06.2004 | 10:06 Uhr |

Ab dem 28. Juni startet der Brausehersteller Coca Cola in Deutschland eine Aktion, die bereits Anfang diesen Jahres in den USA sehr erfolgreich verlief. Über Codes, die auf den Getränkeflaschen zu finden sind, können Anwender kostenlos Musiktitel herunterladen.

Ab dem 28. Juni startet der Brausehersteller Coca Cola in Deutschland eine Aktion, die bereits Anfang diesen Jahres in den USA sehr erfolgreich verlief. Über Codes, die auf den Getränkeflaschen zu finden sind, können Anwender kostenlos Musiktitel herunterladen.

Im Gegensatz zur Aktion in den USA, bei der das Unternehmen mit Musicmatch zusammen arbeitete, verlässt sich Coca Cola hier zu Lande auf die Dienste von Phonoline. Insgesamt kann dabei aus 100.000 Titeln gewählt werden.

Um an einen der Gratis-Songs zu gelangen, müssen Sie zunächst allerdings erst mal Geld für vier Flaschen auf den Tisch legen. So viele Codes sind nämlich nötig, um einen Song herunterladen zu dürfen.

Die Gutscheine verstecken sich dabei auf den 0,5L PET-Flaschen von Coca-Cola, Coca-Cola light, Fanta Orange, Sprite, Mezzo Mix Orange und Lift Apfelschorle. Über die Site coke.de müssen Sie sich dann registrieren und die vier Codes eingeben. Insgesamt will das Unternehmen 100 Millionen Codes unter die durstige Käuferschaft bringen, was somit einem Volumen von 25 Millionen Gratis-Songs entspricht.

Zusätzlich gibt es ein Gewinnspiel, bei dem insgesamt 333 MP3-Player von Creative ausgelobt werden. Die Aktion läuft bis einschließlich 31. August 2004.

Coca Cola will auch Musik-Downloads unter das Volk bringen (PC-WELT Online, 03.02.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
134206