245574

Günstiges Fujitsu-Siemens-Notebook bei Penny

21.02.2005 | 11:18 Uhr |

Aldi macht es diese Woche vor - mit dem Wireless Multimedia Entertainment Widescreen Notebook MD 95400 (wir berichteten) - nächste Woche zieht der Discounter Penny nach.

Während Aldi noch im Laufe dieser Woche IT-hungrigen Anwendern einen Happen vorwerfen wird ( wir berichteten ), hat sich Discounter Penny dazu entschlossen, in der Woche ab 28. Februar wieder zuzuschlagen. Ab dann können Kunden dort ein Fujitsu Siemens-Notebook ergattern.

Für die Leistung im Notebook zeichnet sich ein Intel Celeron M Prozessor 350 (1,3 GHz schnell, 400 MHz Front-Side-Bus) verantwortlich. 512 MB RAM stehen der CPU zur Verfügung.

Daten speichern Sie entweder auf der 40 GB fassenden Festplatte ab oder Sie legen Sie mit Hilfe des DVD+/-RW Brenners auf Silberlingen ab. Der Brenner unterstützt Double-Layer-Technologie.

Weitere Merkmale im Überblick:

- 15 Zoll XGA-TFT-Display
- 64 MB Shared Memory Grafik
- Integriertes Wireless-LAN 802.11g
- Integrierter Lautsprecher
- Anschlüsse: 4x USB2.0, S- Video-Out und Modem

An Software wird Works 8.0 und Nero Brennsoftware mitgeliefert. Beim OS handelt es sich um die Home Edition von Windows XP. Der Preis für das Fujitsu Siemens-Notebook beträgt 799 Euro.

Neben dem Notebook wird Penny das DVB-T Duo Cardbus Aito in seine Regale stellen. Die Karte ist für analoges und digitales DVB-T Fernsehen gedacht, lässt Aufnahme in den Formaten MPEG1, -2 sowie -4 zu und verfügt über Bild-in-Bild-Funktion und Funktionen zur zeitversetzten Wiedergabe. An Eingängen stehen S-Video, Composite Video und Stereo Audio bereit. Der Preis für die Karte: 89,95 Euro.

Tipp: Wenn Sie sich für Discounter-Angebote interessieren, sollten Sie unseren kostenlosen Discounter-Alert bestellen. Sie erhalten dann bei News oder Tests zu Discounter-Angeboten direkt nach der Veröffentlichung eine Alert-Mail. Hier können Sie den Discounter-Alert bestellen .

0 Kommentare zu diesem Artikel
245574