812311

iPad 2 ab diesen Freitag in Deutschland erhältlich

22.03.2011 | 14:38 Uhr |

Das iPad 2 ist ab Freitag, 25. März, in Deutschland, der Schweiz und Österreich erhältlich. Das Wifi-Modell des iPad 2 wird sogar günstiger als seinerzeit das iPad 1 starten!

Das iPad 2 wird in den Apple Retail Stores und bei ausgewählten autorisierten Apple-Händlern ab 17.00 Uhr verfügbar sein. Online kann man es in Deutschland über den Apple Store ab 2.00 Uhr morgens bestellen. Damit haben sich die Befürchtungen nicht bestätigt, dass die große Nachfrage in den USA und das Erdbeben in Japan zu einer Verschiebung des Verkaufsstarts in Deutschland führen könnten.
 
Steve Jobs nutzt die Bekanntgabe des Verkaufsstarts für Deutschland und 24 weitere Staaten für einen Seitenhieb auf die Konkurrenz: "Während der Wettbewerb immer noch versucht mit unserem ersten iPad gleich zu ziehen, haben wir mit iPad 2 das Spiel wieder einmal geändert" Und fährt fort: "Wir verzeichnen eine unglaubliche Nachfrage nach iPad 2 in den USA und Kunden aus aller Welt haben uns gesagt, dass sie es nicht erwarten können, iPad 2 selbst auszuprobieren. Wir schätzen ihre Geduld und arbeiten hart daran genug iPads für jedermann zu bauen."
 
Das iPad 2 ist um 33 Prozent dünner und bis zu 15 Prozent leichter ist als das ursprüngliche iPad. Zudem ist es dank seines neuen Dual-Core A5 Prozessors deutlich schneller und besitzt zwei Kameras: Eine vorderseitig ausgerichtete VGA Kamera für FaceTime und Photo Booth und eine rückseitige Kamera für 720p HD-Videoaufnahmen. Die Akkulaufzeit bleibt unverändert bei bis zu zehn Stunden.

Preise
Das iPad 2 mit WiFi und 16 GB wird in Australien, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kanada, Luxemburg, Mexiko, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich , Polen, Portugal, Spanien, Schweden, Schweiz , Tschechien, Ungarn und Deutschland ab dem 25. März zu einem Preis von 479 Euro erhältlich sein. Für das 32-GB-Modell werden 579 Euro und für das 64- GB-Modell 679 Euro fällig.
 
Damit ist das iPad 2 mit Wifi durchwegs um 20 Euro günstiger zu haben als es beim iPad 1 seinerzeit zum Verkaufsstart der Fall war. Anders verhält es sich dagegen beim iPad 2 mit 3G - hier bleiben die iPad-2-Preise zum Verkaufsstart gegenüber dem iPad 1 unverändert:

Das iPad 2 mit WiFi + 3G und 16 GB wird für 599 Euro verkauft. Für 699 Euro bekommt man das 32 GB-Modell und für 799 Euro das 64 GB-Gerät. Die Preis-Differenz zwischen dem iPad 2 nur mit Wifi und dem iPad 2 mit Wifi und 3G wächst also auf 120 Euro. Beim Start des iPad 1 betrug der Preisunterschied nur 100 Euro.

Die neuen Apps fürs iPad, iMovie und GarageBand sind für jeweils 3,99 Euro im App Store, direkt über das iPad oder unter www.itunes.com/appstore/ verfügbar. Die neuen Smart Cover sind in einer Auswahl an Farben in buntem Polyurethan für 39 Euro und in sattem Leder für 69 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
812311