207314

Günstige Tarife bei Tchibo

04.10.2006 | 16:31 Uhr |

Tchibo startet mit neuen Tarifen und Handys in den Herbst – unter anderem zahlen neue Vertragskunden drei Monate lang keine Grundgebühr.

Wer bis zum 16. November einen Handy-Vertrag bei Tchibo für 24 Monate unterschreibt, muss keine Anschlussgebühren in Höhe von 19,95 Euro zahlen. Auch die Grundgebühr von 4,95 Euro entfällt für die ersten drei Monate. Für Prepaid-Kunden gibt es ebenfalls neue Konditionen. Sie zahlen ab sofort nur noch 19 Cent für Gespräche in alle deutschen Netze. Des Weiteren gibt es zwei neue Handymodelle in den Tchibo-Shops. Zum einen gibt es das TCM Kompakt-Handy 106. Das Mobiltelefon wiegt 76 Gramm und soll in Standby-Funktion rund 250 Stunden durchhalten. Für Gespräche soll der Akku 10 Stunden halten. Es erfüllt nur einfache Funktionen wie SMS schreiben und verschicken. Das Einsteigerhandy wird ungefähr 30 Euro kosten.

Im Vergleich dazu ist das TCM-Klapphandy 206 luxuriöser ausgestattet. Das Triband-Handy verfügt über 1,5 Megabyte internen Speicher sowie eine Lautsprecherfunktion. Es ist im Gegensatz zum 106er-Modell MMS-fähig. Des Weiteren enthält es verschiedene Business-Funktionen wie Terminplanung mit Erinnerungsfunktion. Das Innendisplay hat eine Auflösung von 130 x 10 Pixeln. Das Handy ist 80 Gramm schwer. Der Lithium-Akku hält laut Tchibo 220 Stunden in Standby-Funktion und 5 Stunden für Gespräche und wird ca. 90 Euro kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
207314