1251592

Günstige HDTV-Pakete von Premiere

20.10.2006 | 09:09 Uhr |

Ab November schnürt der Pay-TV-Sender Premiere neue Fernsehpakete. Künftig können Kunden HDTV-Abos einzeln ab 10 Euro monatlich erwerben.

Der PayTV-Sender Premiere bietet seine HDTV-Programme ab dem 13. November einzeln an. Bisher konnte man Premiere HD nur ab rund 45 Euro pro Monat abonnieren. Parallel zum neuen Angebotsmodell überarbeitet Premiere die Inhalte seiner HD-Kanäle: Zum einen startet Discovery HD ab dem 11. November. Zum anderen führt Premiere HD Premiere, HD Film und HD Sport zu einem Kanal zusammen. Im Paket von Premiere HD sind ab November dann Filmhighlights und Übertragungen der UEFA Champions League zu sehen.

Die HDTV-Kanäle PREMIERE HD und DISCOVERY HD sind zukünftig einzeln oder in Kombination mit allen Paketen per Kabel oder Satellit erhältlich. Für einen Kanal verlangt Premiere 10 Euro monatlich, die 7er-Kombi mit beiden HD-Programmen ist 45 Euro erhältlich. Den notwendigen HD-Receiver bietet Premiere ab 150 Euro zum Kauf oder für 10 Euro monatlich zur Miete an. Damit ist der HDTV-Empfang für Neueinsteiger Inklusive Hardware ab 20 Euro pro Monat möglich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1251592