1246447

Grundig LCD-TVs mit HD-ready-Logo

15.11.2005 | 12:12 Uhr |

Noch vor Weihnachten will Grundig acht neue LCD-TV-Geräte auf den Markt bringen. Allen gemein: das HD-ready-Logo!

Grundig stockt sein LCD-TV-Sortiment in den nächsten Monaten peu à peu um acht neue Modelle mit HD-ready-Logo und 26 bis 42 Zoll Bildschirmgröße auf.

Den Anfang sollen ein 42-, ein 37- und ein 32-Zoll-Breitbild-Modell der großformatigen Xentia-Familie machen. Zur Übertragung von hochauflösendem Fernsehmaterial steht den drei Geräten eine HDMI-Schnittstelle zur Verfügung. Die Preise liegen je nach Größe zwischen 1700 (Xentia 32 LXW 82-8625 REF) und 3500 Euro (Xentia 42 LXW 110-8625 REF).

Danach will Grundig die neue Serie Lenaro mit einem 32-Zoll-LCD-TV für unter 1700 Euro starten (Lenaro 32 LXW 82-7610 TOP) und die Design-Linie Vision ausbauen: Der Vision II 32 LXW 82-9620 Dolby und der Vision II 26 LXW 68-9620 Dolby sind in schwarz gehalten und mit einem Aktivlautsprechersystem ausgestattet. Die digitale Bildsignalverarbeitung soll zudem für bessere Bildqualität sorgen. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei rund 1500 beziehungsweise 1900 Euro.

Schließlich folgen noch zwei 16:9-Breitbild-TVs der Amira-Serie. Die beiden silber-farbenen Einsteigergeräte sollen vor allem durch ihren Preis überzeugen: Der Amira 32 LXW 82-7512 REF bietet für rund 1600 Euro 32 Zoll, der Amira 26 LXW 68-7515 REF für rund 1200 Euro immerhin 26 Zoll.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1246447