1255640

Großes Kino für die Jackentasche

05.03.2008 | 16:22 Uhr |

Mit wenigen Mausklicks lassen sich mit diesem Programm Videos für ein mobiles Abspielgerät optimiert.

Magix kündigt Filme für unterwegs 3 an. Mit der Software können Videos in unterschiedliche Formate umgewandelt und auf mobile Endgeräte wie Handys, Spielkonsolen, Pocket-PCs und Navigationsgeräte übertragen werden. Dabei unterstützt das Programm beim Import unter anderem Formate wie AVI, DV-AVI, MPEG1/2/4 und WMV9. Für den Export stehen Formate wie AVI, MPEG4 und WMV9 bereit. Das De- bzw. Encoding von MPEG4 sowie das MPEG2-Decoding und Dolby-Digital-Decoding erfordern laut Magix eine kostenfreie Erstaktivierung.

Neben dem Umwandlen einer Videodatei in ein anderes Format bietet Filme für unterwegs 3 auch einen Bearbeitungsbereich, in dem z.B. Werbeblöcke entfernt werden können. Außerdem lassen sich mithilfe der integrierten Effekt- und Bearbeitungsmöglichkeiten Fotoshows für Handys und andere Geräte erstellen. Filme für unterwegs 3 von Magix wird voraussichtlich ab dem 31. März 2008 für rund 30 Euro im Handel angeboten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1255640